Direkt zum Inhalt
Produktneuheiten, Trends, Forschungs- und Prüfergebnisse, exklusiv für unsere Kunden
Wendepunkt gegen Ansteckung – virenfreie Raumluft

Gute Nachricht der RL-Raumlufttechnik, nicht nur in Zeiten von Corona, sondern auch für danach. Sie können jedes Gebäude, jeden Raum, schnell und kostengünstig mit innovativer Technik und maßgeschneidert aus- oder nachrüsten.

Das Ergebnis: virenfreie Luft, sauber und frisch wie im Hochgebirge

Unser Anspruch: Ansteckung und Übertragung sofort verhindern.

Wie? Diese Frage stand nicht erst seit Ausbruch der Pandemie im Zentrum unserer Arbeit. In Kooperation mit erfahrenen Klimafachleuten, Hygieneexperten und wissenschaftlichen Instituten haben wir unsere seit Jahren eingesetzten, innovativen Luftreinigungsverfahren angepasst und erweitert zum Einsatz

  • In Raumlufttechnischen Anlagen Bestands- und Neuanlagen
  • Für Räume ohne Raumlufttechnische Anlagen

Wir investieren damit in den Gesundheitsschutz und in das Vertrauen unserer Kunden, vom Investor über den TGA-Planer, den Architekten, den Facility-Unternehmen, bis hin zum Anlagenbauer und -betreiber. Das ist viel mehr als nur eine Zukunftsfrage!

Sauerstoffaktivierung: Nach dem Vorbild der Natur.

Wie wird frische Luft eigentlich „frisch“? Die Natur machts uns vor. UV-Strahlen der Sonne, der Wind oder Gewitterblitze aktivieren Sauerstoffmoleküle und es entstehen elektrisch geladene positive und negative Ionen. Diese reagieren mit kleinsten Partikeln und flüchtigen organischen Verbindungen (VOC´s) und reinigen so die Luft.

Genauso funktioniert auch das mehrfach patentierte, technisch-wissenschaftlich entwickelte proOXiON® Luftbehandlungs-Verfahren.

Im Belüftungssystem und Räume ohne Lüftungsanlagen wird die Anlagen- oder die Raumluft mit Sauerstoffionen angereichert und die Luft so von allen Schadstoffen, Gerüchen, Aerosolen, Partikeln, effizient und sofort befreit.

Die Luftqualität ist vergleichbar mit frischer Wald- oder Gebirgsluft.

Nachgewiesene Wirksamkeit: Messungen unabhängiger, akkreditierter Institute und Testlabore konnten unabhängig von Lasten und Raumzuständen keine Schadstoffe, insbesondere Viren weder in der Raumluft noch auf Raumflächen nachweisen. (Siehe Diagramm)

Die proOXiON® Technologie, das verfahren und die Geräte sind geprüft und zertifiziert.

Die orangefarbene Kurve zeigt, dass proOXiON® innerhalb von … Minuten bis unter die Nachweisgrenze abbaut. Die blaue Kurve zeigt den deutlich langsameren Virenabbau ohne proOXiON®.

Die Ergebnisse: Es wurde nach Prüfnorm nach 2 Stunden bei kontinuierlicher Zudosierung von Testviren eine Inaktivierung bei Corona-vergleichbaren Viren um 99,99 % bei gleichzeitiger Einhaltung aller gesundheitlich relevanter Parameter nachgewiesen. Gleichzeitig wurde der Nachweis erbracht, dass weder Ozon noch Stickoxide entstehen. Somit sind alle gesundheitlich vorgegebenen Richtwerte eingehalten.

Das proOXiON® Sauerstoff-Ionisations-Verfahren zeigt eine deutlich höhere Wirksamkeit als Vergleichsweise herkömmliche Raumluftreiniger, die nur mit Filtersystemen ausgestattet sind und auch die Raumlasten lediglich verdünnen. Das ist ein bedeutender Unterschied.

Wir sorgen mir proOXiON® für die Sicherheut und Gesundheit aller Menschen, ob Mitarbeiter, Gäste oder Schüler. Das erweist sich in Zeiten der Pandemie als großer Vorteil. Unsere Kunden können in gesunder Luft aufatmen. Das ist ein Wendepunkt für sicheres Wohnen und Arbeiten in Zeiten von Corona.